Araucana

Das Duo Araucana besteht seit 2008 und hat seitdem zahlreiche Konzerte im norddeutschen Raum gegeben. Kennengelernt haben sich die beiden Musiker Anne Bischof und Ralf Benesch in Chile bei einem Orchesterprojekt. Inspiriert von dem Land ist auch der Name des Duos; die chilenische Araukarie ist hier besser bekannt als „Andentanne“.

Über die Jahre hat sich das Repertoire besonders um die lateinamerikanischen und spanischen Komponisten erweitert, da den beiden Musikern die rhythmische Vielfältigkeit dieser Musik besondere Freude macht.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die französischen Impressionisten, die mit eher offenen Strukturen und hörenswerten Klangfarben einen spannenden Gegenpol bilden.

Seit einer gemeinsamen Reise des Duos mit der Sängerin Evelyn Gramel nach Brasilien im Jahre 2010 spielt auch der Bossa Nova eine zunehmend wichtige Rolle.

Hier kommt ein Video von unserem Konzert in der Klarinettenwerkstatt Schwenk und Seggelke vom 23.4. Das Duo Araucana ist dort ab der dritten Minute zu sehen- dieses Mal als Trio mit Dominik Theis (natürlich Klarinette).