Schön, dass ihr auf meiner Website gelandet seid. Hier stelle ich regelmäßig die neusten Termine, Konzerte und Infos vor. Bewegte Bilder und Hörproben findet Ihr unter Archiv und Medien oder direkt hier.

Bei Anfragen für Konzerte oder Querflötenunterricht bitte unter Kontakt  nachsehen. Viel Spaß!

NEWS: Das musikvermittelnde Projekt zeitgenössische Musik in der Schule wurde einige Mal verschoben, konnte aber im Herbst 2022 glücklicherweise doch stattfinden. Ein kleiner Film (von C. Sunderdiek) ist auch entstanden, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Mit dem ur.werk Ensemble haben wir im Rahmen des Klangbrücken Festivals 2021 in Hannover eine Uraufführung von Snezana Nesics Werk Patterns of light and Darkness aufgenommen. Gerade in Kombination mit der Visualisierung von A. Bartetzki Sehr zu empfehlen:

Weitere Konzertausschnitte u.a. vom  Asambura- Ensemble  findet ihr unter Archiv und Medien.

Hier kann man mich hören oder sehen:

2022

5.4. 20.00 NDR Sendesaal Hannover: Konzert mit dem ur.werk Ensemble und dem Programm, was wir auch in Montréal, Kanada Ende März gespielt haben.

11.5. 19.00 Delmenhorst: ur.werk spielt nochmal das Programm unserer Kanada-Reise u.a. Werke von S. Nesic, J. Lesage und O. Pelz.

14./15.5. Hannover: Probenphase mit dem Asambura-Ensemble für die kommenden Konzerte in Lilienthal und Leipzig

21.05. Lilienthal Klosterstraße: Das Education Team des Asambura Ensembles (zu dem ich auch gehöre) hat mit dem Projekt ComposeIT! den Musikvermittlungsförderpreis gewonnen und wird am Samstag die Klosterstraße in Lilienthal etwas aufmischen. Kommt gerne rum, es wird sicher spannend!!

27.5.2022 Lilienthal Klosterkirche: Konzert mit dem Asambura-Ensemble: wir spielen nach langer Zeit mal wieder MessiaSASAmbura von M. Guth

12.6.2022 Bremen privat: Trio Groovanova

19.6.2022 Bremen: Schüler*innenkonzert von meiner „Flötenklasse“ in Bremen.

14.-17.7. Leipzig: CD-Aufnahme mit dem Asambura-Ensemble. Wir nehmen die Missa Melasurej auf!

24.7. 14.00 City Beach Delmenhorst: Welche Musik passt besser an den Strand als Miss Groovanova?! Zu hören bis etwa 18.00 mit Evelyn Gramel, Steff Ullrich, Andy Einhorn und David Jehn

28.7. Alfsee/Osnabrück: Ich leite die Registerproben für das hohe Holz beim Sommerkurs im Norden. Freue mich schon auf die Kollegen und Teilnehmenden!

28.8. 18.00 Menden: Das CRISPR.trio spielt im Rahmen der KunstFest PASSAGEN ein Programm mit Werken von Messiaen, Roussel, Berio u.a. Ausführende: Inga Balzer-Wolf (Gesang) und Tilman Wolf (Klavier).

3.9. 14.00 Theater Bremen: beim Tag der offenen Tür spielen wir als Miss Groovanova auf dem Theaterplatz und sorgen für das brasilianische Flair.