Schön, dass ihr auf meiner Website gelandet seid. Hier stelle ich regelmäßig die neusten Termine, Konzerte und Infos vor. Bewegte Bilder und Hörproben findet Ihr unter Archiv und Medien oder direkt hier.

Bei Anfragen für Konzerte oder Querflötenunterricht bitte unter Kontakt  nachsehen. Viel Spaß!

NEWS: Das musikvermittelnde Projekt zeitgenössische Musik in der Schule wurde einige Mal verschoben, konnte aber im Herbst 2022 glücklicherweise doch stattfinden. Ein kleiner Film (von C. Sunderdiek) ist auch entstanden, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Mit dem ur.werk Ensemble haben wir im Rahmen des Klangbrücken Festivals 2021 in Hannover eine Uraufführung von Snezana Nesics Werk Patterns of light and Darkness aufgenommen. Gerade in Kombination mit der Visualisierung von A. Bartetzki Sehr zu empfehlen:

Weitere Konzertausschnitte u.a. vom  Asambura- Ensemble  findet ihr unter Archiv und Medien.

Hier kann man mich hören oder sehen:

2022

27.8. 18.00 Richard Jakoby Saal Hannover: Abschlusskonzert der IFF-Sommerakademie. Ich spiele im Orchester, welches die jungen Solisten begleitet.

28.8. 18.00 Menden: Das CRISPR.trio spielt im Rahmen der KunstFest PASSAGEN ein Programm mit Werken von Messiaen, Roussel, Berio u.a. Ausführende: Inga Balzer-Wolf (Gesang) und Tilman Wolf (Klavier).

3.9. 14.00 Theater Bremen: beim Tag der offenen Tür spielen wir als Miss Groovanova auf dem Theaterplatz und sorgen für das brasilianische Flair.

9.9. 19.00 GluckGluck Bremen: Zum Jubiläum des schönsten Weinladen Bremens spiele ich als Mitglied des TrioSpeck zur Feierei ein kleines Set.

24.9. 14.30 Immanuel Kapelle Bremen: Im Rahmen der Hausmusikwoche des Tonkünstlerverbandes Bremen spielen Schüler*innen von mir ein abwechslungsreiches Konzert!

30.9.-3.10. Trossingen: Auch ich habe große Lust, mich weiterzubilden und werde deshalb das Wochenende in der Musikakademie Trossingen verbringen und dort endlich mal wieder Querflöten-Unterricht erhalten und weitere spannende Themen bearbeiten.

6.-9.10. Hannover: Das Asambura-Ensemble wird den interkulturellen Zyklus Fremd bin ich eingezogen in Hannover spielen und eine Video-Aufnahme machen.

15./16.10. Kornstr. Bremen: Mit der Unterstützung des Förderprogramms „Neustart Kultur“ werde ich einen Workshop zum Thema Üben – aber wie? anbieten. Infos folgen.

Grade vergangene Highlights:

Juli:

CD-Aufnahme mit dem Asambura-Ensemble. Wir nehmen die Missa Melasurej in Leipzig auf!

Mai:

Konzert mit dem ur.werk Ensemble im NDR Hannover! Wir spielen unser Programm, was wir auch in Montréal, Kanada Ende März gespielt haben.

Das Education Team des Asambura Ensembles (zu dem ich auch gehöre) hat mit dem Projekt ComposeIT! den Musikvermittlungsförderpreis gewonnen und endlich ist das Projekt und die Preisverleihung in Lilienthal realisiert worden.

April:

Konzertreise mit dem ur.werk Ensemble nach Montreal, KANADA!!